Hatte Paulus eine Nahtoderfahrung?

Evangelische Sonntags-Zeitung vom 17.12.2017, Darmstadt

Evangelisches Forum Darmstadt 30.11.2017

An diesem Abend warteten Prof. Enno Ezard Popkes (Kiel)und Sabine Mehne (Darmstadt) im Reformationsjahr mit einer neuen These auf und fragten aus der Perspektive der Wissenschaft und der eigene Erfahrung nach dem tieferen Sinn der Nahtodeserfahrung für ein neues Verständnis im Christentum. Was haben frühchristliche Auferstehungsvorstellungen mit Nahtoderfahrungen und unserem Glauben im 21. Jahrhundert gemeinsam? Das sogenannte „Leib-Seele-Problem“ ist eine wichtige Schlüsselfrage in der wissenschaftlichen Erforschungen von Nahtoderfahrungen, wie auch im direkten Erleben. Wo sind wir, wenn wir nicht mehr im Körper verankert sind und wie lässt sich das heute erklären?

>>> Link zum Artikel der Sonntags-Zeitung (PDF) <<<